Logo Kinesiologie Claudia Schlenz

LichtKinesiologie im

LichtRaum

Claudia_02

 

Mudra - Ihr persönliches Fingeryoga

Über Mudra gibt es viel Literatur. Gerade Gertrud Hirschi aus der Schweiz hat sich damit lange beschäftigt. Und etliche brauchbare Bücher dazu geschrieben.

Mit der kinesiologischen Arbeit stellte ich fest wie wirksam diese Mudra sind. Wenn Sie sich die Seite „Homuncullus“ ansehen, können Sie sehen, wie viel Gehirnkapazität unsere Sinnesorgane einnehmen. Da ist es ganz natürlich, dass  ein oder mehrere Mudra Ihnen bei Ihrer Problemlösung helfen können.

Unser Gehirn ist zwar der „Boss“, ist jedoch wie alle Bosse auch, auf die richtige Information vom „Volk“, bzw. aus unserem Körper angewiesen. So läßt sich über die Arbeit mit Fingeryoga im Gehirn gezielt etwas verändern und gleichzeitig bekommt unser Körper aus dieser Veränderung heraus andere, richtige Informationen, um besser zu funktionieren.

Im LichtRaum können Sie sich speziell für Ihre Problematik Ihr persönliches Mudra austesten lassen. Denn nur Ihr Körper/Geist/Seele weiß genau was Sie zur Unterstützung brauchen. Lassen Sie Ihr Gehirn lernen und Ihren Körper/Geist/Seele die Hilfe und Unterstützung zukommen, die notwendig ist und Sie erfahren wie wunderbar es sich anfühlt und es sich leben läßt, wenn Sie innerlich wieder frei sind.

1329821021155
1329821044058
1329821062373
1329821052415